To Overview Apply

Teamleiter PR & Social Media (m/w/d) zur Direktvermittlung

Job ID
ZR_1075_JOB
Published at
09 July 2021
City
Raum Villingen-Schwenningen
Available from
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartnerin:
Katrin Schmidt

Telefon:
0711 1289 73 - 17

E-Mail:
k.schmidt@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Company Description

Unser Kunde mit Sitz im Schwarzwald / Großraum Villingen-Schwenningen ist ein international führender Hersteller von Design Produkten. Die Marke gehört zu den Bekanntesten in der Branche und wird immer wieder prämiert für Innovationskraft und außergewöhnlich gute Arbeitgebereigenschaften.


Your Tasks

  • Entwicklung der PR-Gesamtstrategie, Konzeption und Entwicklung von Corporate-, Marken- und Produkt-News sowie Umsetzung in der Gruppe weltweit
  • Konzeptionierung und Placement von Content in allen relevanten Kanälen und Medien inkl. Social Media in enger Zusammenarbeit mit Digital Marketing
  • Entwicklung leistungsstarker Kommunikationsinstrumente für alle relevanten Zielgruppen
  • Sicherstellung des zielgerichteten, markenkonformen Auftritts weltweit und aktive Beziehungspflege mit externen Partnern für den Bereich PR und Social Media in enger Zusammenarbeit mit internationalen Gesellschaften der Gruppe
  • Steuerung externer Partner und Agenturen sowie Performance Management für die Sicherstellung des Erfolgs aller PR/Social Media Maßnahmen

Your Profile

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem relevanten Studiengang
  • Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung, Fachkenntnisse und Erfolgsausweis in Social Media sowie Öffentlichkeitsarbeit in internationalen Unternehmen und/oder Agenturen mit B2C Hintergrund
  • Sie besitzen eine Affinität für Design, Marke und digitale Medien
  • Sie sind vertraut mit der aktuellen Medienlandschaft (international und Deutschland), Trends und Methoden zur erfolgreichen Content-Platzierung
  • Sie sind textsicher in Deutsch und Englisch

What is offered to you

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in unbefristeter Festanstellung mit 30 Urlaubstagen
  • Flexible Arbeitszeiten und intensive Einarbeitung
  • gemeinsames Wertesystem und internationale Zusammenarbeit
  • Offene Kommunikation, selbstbestimmtes Handeln und aktive Teamarbeit
  • Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen