To Overview Apply

Systemingenieur (m/w/d) Medizintechnik zur Direktvermittlung

Job ID
ZR_810_JOB
Published at
10 August 2020
City
Schleswig-Holstein
Available from
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartner:
Aylin Semerci

Telefon:
0711 1289 73 - 20

E-Mail:
a.semerci@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Company Description

Unser Kunde stellt Produkte der Medizin- und Sicherheitstechnik her. Damit werden weltweit Leben geschützt und gerettet und (Lebens)-Rettern ermöglicht, Ihre Aufgaben Sicher und schnell zu leisten. Unser Mandant wurde als Familienunternehmen 1889 in Schleswig-Holstein gegründet und besteht in 5. Generation noch immer als Familienunternehmen, global aktiv und börsennotiert. Bei unserem Mandanten sind weltweit mehr als 14.500 Mitarbeiter in 190 Ländern der Erde beschäftigt. 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 2,8 Mrd. Euro.


Your Tasks

In der Business Unit für medizinische Verbrauchsgüter und spielen Sie eine entscheidende Rolle für den Erfolg der Produktentwicklung. Im Engineering-Team des Bereichs R&D entwickeln und optimieren Sie die technischen Lösungen der aktuellen und zukünftigen Produkte und gestalten so die technologische Entwicklung des Produktportfolios entscheidend mit.

  • Sie entwickeln aktiv Systemarchitekturen für Neuprodukte und modifizieren Systeme bei Anpassungen bestehender Produkte
  • Sie sind eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Produktmanagement, externen Entwicklungspartnern und weiteren Entwicklungsfunktionen und stellen die technischen Abstimmungen sicher. Darüber hinaus haben Sie die Funktionalität des Gesamtsystems im Blick
  • Sie definieren die Anforderungen für Systeme, Teilsysteme und Schnittstellen und verstehen es dabei die Erwartungen des Marktes in technische Anforderungen zu übersetzen und dabei interne und externe Standards zu berücksichtigen
  • Sie haben, neben der Durchführung und Auswertung von Engineering Tests, auch einen Blick auf die praktische Handhabbarkeit in der Anwendung
  • Sie haben Technologietrends im Blick und bewerten diese auf eine mögliche Anwendbarkeit bei den Kunden unseres Mandanten

Your Profile

  • Technisches Studium, z. B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik, Medizintechnik
  • Berufspraxis in der Produktentwicklung im medizintechnischen Umfeld, alternativ Erfahrung in der Produktentwicklung kombiniert mit medizinischer Berufsausbildung
  • Profundes Verständnis für komplexe Zusammenhänge der Mechanik, Pneumatik und Elektronik kombiniert mit Analyse- und Abstraktionsvermögen
  • Kenntnisse in Anforderungsmanagementsystemen, idealerweise IBM Rational DOORS und anderen Versionskontrollsystemen sowie sicheres Englisch wünschenswert
  • Sie überzeugen durch eine eigenverantwortliche, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise gepaart mit guten kommunikativen Fähigkeiten, mit der Sie die Entwicklung unserer Produkte vorantreiben.

What is offered to you

  • Betriebliche Altersvorsorge und firmeneigener Rentenplan und Versicherungen
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und die Möglichkeit auf ein Sabbatical
  • Ausreichend Parkplätze
  • Metalltarifvertrag: 30 Tage Jahresurlaub, 35h/Woche
  • Betriebssport und Präventionskurse
  • Mitarbeiterbeteiligungsprogramme

und vieles mehr.