Zur Übersicht Bewerben

Vorentwickler Leitungssatz (m/w/d) zur Direktvermittlung

Job ID
ZR_1301_JOB
Veröffentlicht am
04. Mai 2022
Ort
Großraum Stuttgart
Verfügbar ab
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartner:
Ioannis Michailidis

Telefon:
0711 1289 73 - 16

E-Mail:
i.michailidis@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Die Kernkompetenz unseres Kunden ist die Entwicklung und Produktion von komplexe Bordnetz­systeme für die Automobilindustrie. Zusätzlich zählen heute neben der Produktion von Sonder­leitungen auch Kunststofftechnik an über 40 internationalen Standorten zum Leistungs­spektrum.


Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Erarbeitung neuer Techniken und Konzepten aus Materialsicht
  • Beratung und Unterstützung der Kundencenter und technischen Zentralbereichen zu Material- und Kontaktierungsfragen
  • Auswahl und Beurteilung der Eignung von Leitungssatz-Komponenten
  • Mitarbeit bei Einspeise-/Absicherungs- und Massekonzepten sowie Vernetzung und Bussystemen
  • Bearbeitung von Normen, Richtlinien, Spezifikationen und Patent-Recherchen
  • Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Präsentationen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik bzw. Werkstoffkunde, Physik oder Vergleichbares
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie mit dem Schwerpunkt Elektrik/Elektronik bzw. Materialien
  • Erweitertes Wissen aus dem Bereich Werkstoffkunde erwünscht (z. B. Metalle, Legierungen, Kunststoffe etc.)
  • Konzept-Erfahrung in den Bereichen Bussysteme (z. B. CAN FD/XL, Ethernet), Masse, Versorgung von Vorteil
  • Methodische Arbeitsweise sowie Grundkenntnisse im Projektmanagement
  • Kommunikationsfähigkeit, hohe Flexibilität, Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Was Ihnen geboten wird

  • Effektive Fort- und Weiterbildungen
  • Sozialleistungen eines Konzerns
  • flache Hierarchie und eine gelebte Work-Life-Balance-Kultur
  • moderne Technologien
  • arbeiten in interdisziplinären Teams