Zur Übersicht Bewerben

Leiter Logistik (m/w/d) zur Direktvermittlung

Job ID
Großraum Stuttgart
Veröffentlicht am
16. November 2021
Ort
Großraum Stuttgart
Verfügbar ab
zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartner:
Ioannis Michailidis

Telefon:
0711 1289 73 - 16

E-Mail:
i.michailidis@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Unser Kunde ist einer der führenden Hersteller elektrischer Steckverbinder, z. B. für die Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Industrieelektronik und das Transportwesen.

Sie sind technologisch sehr stark und werden jeden Tag aufs Neue gefordert. Höchste tech­nische Ansprüche und Miniaturisierung – sie verbinden beides und entwickeln Lösungen, die passen – in Funktion und Design.


Ihre Aufgaben

  • Sie leiten die Bereiche Wareneingang, Versand und interne Logistik und übernehmen die disziplinarische Führung der dazugehörigen Fachkräfte.
  • Unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Qualität stellen Sie die Lieferfähigkeit sicher, planen den Personaleinsatz und entwickeln die Ihnen unterstellten Mitarbeitenden gezielt weiter.
  • Von der Planung über die Steuerung bis hin zur Kontrolle lenken Sie alle Abläufe in geregelte Bahnen - und entwickeln durchdachte Konzepte, um sie künftig noch effizienter zu gestalten.
  • Als Exportbeauftragter am Standort nehmen Sie außerdem die Abwicklung der Zollformalitäten gemäß den geltenden länder- und kundenspezifischen Vorgaben in die Hand.
  • Sie tragen zusammen und überprüfen die Auswertungen und Kennzahlen sowie die konsequente Umsetzung in- und externer Sicherheitsrichtlinien.
  • Achten in Ihrer Rolle sorgfältig auf die Einhaltung sämtlicher betrieblicher Vorgaben zu Ordnung und Sauberkeit - Dank Ihnen sind Technik und Infrastruktur stets top in Schuss.
  • Nicht zuletzt tauschen Sie sich proaktiv mit internen Schnittstellen, Kunden und Dienstleistern aus und sorgen für eine transparente Kommunikation.

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreiches Studium mit Fokus Handel / Logistikmanagement / Supply-Chain-Management – alternativ eine einschlägige Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Bereich Spedition / Logistik absolviert
  • Sie bringen fundierte Berufspraxis im nationalen und internationalen Export- und Versandwesen
  • Sie haben Erfahrung in der Umsetzung von Projekten zur Standardisierung und Automatisierung
  • Sind routiniert im Umgang mit MS Office und warenwirtschaftlichen Systemen, idealerweise SAP
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstarke, teamorientierte Führungskraft, die die Prozesse nachhaltig optimieren will, in der Konzeption und Umsetzung zielgerichtet agiert und die Kunden in den Fokus stellt

Was Ihnen geboten wird

  • Sehr gutes Miteinander / Zusammenarbeit
  • Klassisch mittelständisch geprägt
  • Man kann was bewegen
  • Int. Umfeld (China, USA, Italien, etc.)
  • 35h/Woche
  • Metalltarif
  • BAV, VWL