Zur Übersicht Bewerben

Director of Automation (m/w/d) in Direktvermittlung

Job ID
ZR_1050_JOB
Veröffentlicht am
21. Juni 2021
Ort
München
Verfügbar ab
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartner:
Christopher Culton

Telefon:
0711 1289 73 - 23

E-Mail:
c.culton@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Unser Kunde ist Experte für Digital Engineering und Solutions und betreut Fortune-500-Unternehmen sowie schnell wachsende Organisationen auf internationaler Ebene. Über 3500 MitarbeiterInnen sind in über 20 Niederlassungen in ganz Europa aktiv. Unser Kunde nutzt moderne Technologien und eine hochmoderne Entwicklungsmethodik, um Plattformen und digitale Lösungen zu schaffen, von denen Unternehmen profitieren.


Ihre Aufgaben

  • Sie behalten den Überblick über aktuelle Geschäfts- und Branchentrends, die für das Geschäft unserer Kunden relevant sind
  • Sie pflegen und verwalten Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten sowie langfristige Kundenbeziehungen und Netzwerke
  • Sie unterstützen bei der Strategie und Implementierung von Artificial Intelligence, Data Science, Big Data und modernem Informationsmanagement
  • Sie leiten große Kundenprojekte
  • Sie überwachen den Fortschritt und das Risikomanagement und stellen sicher, dass die wichtigsten Stakeholder informiert bleiben
  • Sie verantworten die Bereitstellung von Richtlinien und Empfehlungen zu Datentechnologie, Datenmodellen und Datenspeicherformaten
  • Sie steuern die Erwartungen über die Serviceerbringung an den Kunden
  • Sie verantworten ein effektives Management und eine hohe Motivation von Teams mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Hintergründen und geben hierbei konstruktives Feedback oder Coachings
  • Sie fördern eine innovative, integrative und teamorientierten Arbeitsumgebung und sind aktiv beteiligt an der Beratung und Betreuung von (Junior) Consultants innerhalb der Organisation

Ihr Profil

  • Sie haben einen Bachelor-Abschluss mit etwa acht Jahren relevanter Berufserfahrung; oder ein Master-Abschluss mit etwa fünf Jahren relevanter Berufserfahrung
  • Sie verfügen über mindestens fünf Jahre praktische Erfahrung mit KI, Data Science, Big Data und Data Engineering
  • Sie haben Erfahrung mit der Anbindung an verschiedene Datenquellen und -strukturen: APIs, NoSQL, RDBMS, Hadoop, S3, Blob Storage, etc.
  • Sie zeichnen sich aus durch ein tiefes Verständnis für statistische Modellierung sowie ETL-, Data Ingestion/Cleansing- und Engineering-Fähigkeiten
  • Sie haben praktische Erfahrung mit KI-Technologien innerhalb des Microsoft- und Azure-Ökosystems, z.B. mit in Tools Azure Cognitive Services, Bot Services (Microsoft Bot Framework), Azure Machine Learning und Databricks
  • Sie kennen sich aus mit einem oder mehreren cloudbasierten Machine Learning Frameworks und Tools wie Tensor Flow, PyTorch, ONNX, Weka, NumPy, PyMongo, etc.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, Daten- und Experimentierplattformen einzurichten
  • Sie verfügen über ein gründliches Geschäftsverständnis für KI-Anwendungen und die Fähigkeit, mit wichtigen Entscheidungsträgern zu kommunizieren
  • Sie sind ein hervorragender Teamplayer
  • Sie sind unabhängig und in der Lage, das Arbeitspensum zu verwalten und zu priorisieren.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, sich schnell und positiv an Veränderungen anzupassen