Zur Übersicht Bewerben

Sen. Backend Entwickler (m/w/d) zur Direktvermittlung

Job ID
ZR_1014_JOB
Veröffentlicht am
26. Mai 2021
Ort
Großraum Wilhelmshaven / Remote
Verfügbar ab
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartner:
Christopher Culton

Telefon:
0711 1289 73 - 23

E-Mail:
c.culton@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Unser Kunde ist ein börsennotiertes, weltweit führendes Unternehmen im Bereich digitaler Bankentechnologie und ein Swiss Fintech 100 Unternehmen. Seit 25 Jahren arbeitet unser Kunde mit einigen der weltweit führenden Banken und Vermögensverwaltungsgesellschaften zusammen. Dabei bietet das Unternehmen tiefgreifende Branchenexpertise und innovative Technologien. Dafür suchen wir einen motivierten und engagierten Sen. Backend Entwickler (m/w/d) für den Standort Jever oder Remote.


Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten mit modernen Technologien und an anspruchsvollen Systemarchitekturen in einem internationalen Entwicklungsteam mit
  • Durch Ihre Erfahrung in der Java-Backend-Entwicklung, coachen und unterstützen Sie den Rest des Teams
  • Sie arbeiten in einem agilen Entwicklungsteam nach der SAFe-Methodik
  • Mit Ihrem Wissen und Ihrer Leidenschaft tragen Sie zu der Entwicklung einer modernen Microservice-Architektur bei

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Sie verfügen über fundierte Erfahrung in der Entwicklung von Java Enterprise- und Web-Anwendungen
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung mit Frameworks wie Java EE, Spring Boot, JPA, Hibernate
  • Sie haben umfangreiche Erfahrung mit Web Services REST, OpenAPI und SOAP
  • Sie sind vertraut mit Testwerkzeugen/Frameworks wie JUnit, Postman, Cucumber, SoapUI
  • Sie haben Erfahrung mit CI/CD-Pipelines und Tools wie Jenkins, Maven, Gradle, GIT / Bitbucket
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in den Prozessen und Systemen von Banken und Versicherungen
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung mit Microservices und Container-basierten Architekturen (Docker, Helm, Kubernetes)
  • Sie haben gute analytische Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Sie verfügen über sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift