Zur Übersicht Bewerben

Sen. Software Entwickler (m/w/d) zur Direktvermittlung

Job ID
ZR_1009_JOB
Veröffentlicht am
05. Mai 2021
Ort
Großraum Nürtingen
Verfügbar ab
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartnerin:
Katrin Schmidt

Telefon:
0711 1289 73 - 17

E-Mail:
k.schmidt@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Unser Kunde liefert als Netzwerkspezialist eine komplette, integrierte Infrastruktur für eine Datenkommunikation, die Ihre Investition umfassend schützt. Er ist für industrielle Automatisierungs- und Netzwerksysteme für unternehmenskritische Anwendungen marktführend.


Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln Embedded Software für industrielle I/O-Systeme
  • Sie erstellen Produkt- und Designspezifikationen
  • Sie entwickeln softwarebasierte, technisch innovative Lösungen im Bereich aktiver I/O-Systeme auf Basis der Industrial-Ethernet-Technologie
  • Sie analysieren und definieren technische Anforderungen für Neuentwicklungen
  • Sie leiten an und arbeiten mit internen und externen Entwicklungspartnern im internationalen Umfeld zusammen
  • Sie definieren, dokumentieren und führen Komponenten- und Systemtests einschließlich Produktzulassungstests durch
  • Sie arbeiten mit Kunden zusammen und sind Mitglied in Technologie-Arbeitskreisen
  • Sie beobachten und analysieren technische Entwicklungen im Markt
  • Sie sind aktiv an der Entwicklung von Innovationen für die nächsten Produktgenerationen beteiligt.

Ihr Profil

  • Sie haben einen Abschluss im Bereich Informatik, Kommunikationstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Embedded Software
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen C, C++, GNU Make und Git Versionskontrolle
  • Sie haben Kenntnisse in der Datenkommunikation (z. B. TCP/IP) und den gängigen industriellen Ethernetprotokollen wie PROFINET, EtherNet/IP etc.
  • Sie haben Kenntnisse im Bereich Web-Technologien (HTML, JSON, Java Script) sowie Echtzeit-OS für Embedded-Systeme
  • Bestenfalls haben Sie Kenntnisse in den gängigen IIoT / Industrie 4.0 Protokollen wie OPC-UA, MQTT
  • Bestenfalls haben Sie Kenntnisse in der Hardware-Entwicklung
  • Sie haben Erfahrungen mit agilen Entwicklungsmethoden, idealerweise SCRUM
  • Gute Teamfähigkeit, sowie schnelle Auffassungsgabe und Problemlösungskompetenz
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift