Zur Übersicht Bewerben

Projektkoordinator (m/w/d) im Bereich Geometriedatenaustausch in Direktvermittlung

Job ID
ZR_996_JOB
Veröffentlicht am
23. April 2021
Ort
Raum Stuttgart
Verfügbar ab
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartner:
Christopher Culton

Telefon:
0711 1289 73 - 23

E-Mail:
c.culton@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Unser Mandant ist ein renommierter Engineering Dienstleister in der Automobilbranche. Er betreut namhafte OEMs wie BMW, Porsche oder Daimler sowie Systemlieferanten und Zulieferer. Sein knapp 300-köpfiges Experten-Team bietet eine exklusive ganzheitliche Fahrzeugentwicklung - von der Idee bis zur Serienreife. Dabei legt unser Mandant Wert auf zufriedene Kunden, fachliche Weiterentwicklung und ein kollegiales Miteinander. Werden Sie Teil des Teams!


Ihre Aufgaben

  • Sie kümmern sich hauptverantwortlich um die Steuerung und Organisation des markenübergreifenden Geometriedatenaustausches zwischen den kundeninternen Systemen. Dies betrifft alle Fahrzeugprojekte, inkl. fachlicher und operativer Steuerung der externen Dienstleister für den Datenaustausch in den Fahrzeugprojekten
  • Sie übernehmen die Steuerung und Durchführung der methodischen Weiterentwicklung zur Datensynchronisierung in den Konzern-Systemen, inkl. Knowhow-Transfer von externen Dienstleistern zum Kunden
  • Sie sind verantwortlich für die Abstimmung der projektspezifischen Anforderungen an den Datenaustausch mit anderen Konzernmarken.
  • Sie leiten die dazu notwendiger Aufgaben ab und planen die notwendigen Arbeitsabläufe mit den verantwortlichen Markenvertretern, sowie mit Vertretern der relevanten Fachbereiche der Entwicklung, der IT und den Methoden und IT-Stellen im Konzern.
  • Sie vertreten den PDM-CAD-Datenaustausches in Konzern-internen und konzernweiten IT-Projekten, relevanten Arbeitskreisen und in Arbeitsgruppen, z.B. Betreuung und Weiterentwicklung der Bidirektionalen-Schnittstelle (BiDi) P-DMU – CONNECT (z.B. Teilprojektleitung), Übernahme von Experten- und Administrationsrollen für das Konzern PDM-System CONNECT bei unserem Kunden
  • Sie kümmern sich um die Weiterentwicklung von Prozessen, Methoden und Tools zur Partnerintegration für den PDM-relevanten Datenaustausch mit externen EDLs und Lieferanten, zudem arbeiten Sie in markeninternen & -übergreifenden Aktivitäten zu Prozessen, Methoden und Tools zur Partnerintegration mit

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium in einem MINT-Studiengang erfolgreich als Dipl.Ing. / Master oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen
  • Sie haben mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Sie sind Spezialist in der Koordinierung komplexer Entwicklungsaufgaben
  • Sie zeichnen sich durch eine selbständige Arbeitsweise aus
  • Sie kennen sich mit diversen OEM Systemen aus oder können sich schnell in neue IT-Systeme einleben
  • Für Sie ist CATIA V5 kein Neuland
  • Sie sind im hohen Maße kommunikativ, Team-fähig und ein „Treiber“ von Prozessen
  • Sie haben Spaß daran Ihr Wissen an Kollegen weiterzugeben und diese fachlich anzuweisen und zu unterstützen
  • Sie vertreten die Fachbereichsinteressen in diversen Gremien ohne Freigabeverantwortung

Was Ihnen geboten wird

  • Eine gute Leistungsentlohnung mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Ein großer fachlicher und persönlicher Entwicklungsfreiraum mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sonderleistungen wie eine betriebliche Unfallversicherung, eine abhängig von der Betriebstreue finanzierte betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen u.v.m.
  • Ein entspanntes und konstruktives Arbeitsklima gefördert durch verschiedene Mitarbeiterevents