Zur Übersicht Bewerben

Enterprise Data Engineer (m/w/d) zur Direktvermittlung

Job ID
ZR_987_JOB
Veröffentlicht am
31. März 2021
Ort
Stuttgart, Hamburg, Dortmund, München
Verfügbar ab
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartner:
Ioannis Michailidis

Telefon:
0711 1289 73 - 16

E-Mail:
i.michailidis@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Unser Kunde entwickelt für europäische Großunternehmen geeignete Konzepte, um die Anforderungen der Digitalisierung zu erfüllen und setzt diese auf der Basisetablierter Standardsoftware um.Unser Kunde entwickelt für europäische Großunternehmen geeignete Konzepte, um die Anforderungen der Digitalisierung zu erfüllen und setzt diese auf der Basisetablierter Standardsoftware um.Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2013 durch ein Team aus langjährigen Beratungsexperten. Mit Standorten in Stuttgart, Hamburg, München und Amsterdam zählt unser Kunde zu den führenden Beratungsunternehmen für Omnichannel, MDM/PIM und E-Commerce in Europa.


Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Erhöhung von Transparenz und Effizienz bei der Nutzung von Daten für Geschäftsprozesse
  • Sie erarbeiten kundenindividuelle Metadatenmodelle
  • Sie begleiten die Konzeption und Implementierung von Unternehmensdatenkatalogen inkl. der “Data Lineage” Prozesse
  • Sie sind verantwortlich für die Erhebung von Metadaten und deren Beziehungen zu Prozessen, Organisationseinheiten und Systemen
  • Sie führen Training on the Job und End User Trainings für Enterprise Data Management Rollen durch
  • Sie definieren den “Data Lineage Approach”, die Struktur und den Umfang des Unternehmensdatenkatalogs
  • Sie definieren Guidelines für unterschiedliche Informationsobjekte und stellen Dokumentationsstandards zur Datenpflege fest

Ihr Profil

  • Sie bringen mehrjährige Berufs- und Projekterfahrungen mit marktgängigen Technologien im Bereich Master- und Metadata Management mit
  • Sie besitzen ausgeprägte Kenntnisse und ein Verständnis von Datenflüssen, Geschäftsdatenanforderungen und Prozessen rund um das Datenmanagement
  • Sie haben Erfahrung in der Einführung und Nutzung von Metadaten-/Data Governance Tools, wie z.B. Informatica oder Collibra
  • Sie haben Erfahrung in der Abfrage von Daten auf Basis von SQL- oder ETL-Tools sowie der Visualisierung in entsprechenden Tools
  • Sie haben ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen zeichnet Sie aus
  • Zu Ihren Stärken zählen herausragende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Sie sind reisebereit und arbeiten gerne beim Kunden vor Ort
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Was Ihnen geboten wird

  • Kollegiales Miteinander, gegenseitige Unterstützung
  • Wasser, Obst, Kaffee
  • Laptop, Handy - auch zur privaten Nutzung
  • kostenlose Fitness-Mitgliedschaft
  • Jobrad-Abo
  • BAV
  • Teamevents
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien
  • 40h/Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Vertrauensarbeitszeit 6-20h
  • bieten Online-Sparchkurse an: Deutsch/Englisch