Zur Übersicht Bewerben

Referent (m/w/d) für Datenschutz / Wirtschaftsrechtler (m/w/d) in projektbezogener Festanstellung

Job ID
ZR_935_JOB
Veröffentlicht am
26. Januar 2021
Ort
Großraum Stuttgart
Verfügbar ab
01.03.2021

Ansprechpartner:
Aylin Semerci

Telefon:
0711 1289 73 - 20

E-Mail:
a.semerci@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Wir die ORSON GmbH stehen seit über 10 Jahre für Markt Know-How und Technik Verständnis. Unsere Projekte und unsere Stellenangebote bewegen sich am Puls der Zeit, sind in technisch anspruchsvollen und zukunftsorientierten Märkten angesiedelt und auf Langfristigkeit und persönliche Entwicklung fokussiert. Für den Einsatz bei unserem Kunden, einem der größten und modernsten Unternehmen der Automobil-Branche suchen wir einen / eine Referenten (m/w/d) für Datenschutz / Wirtschaftsrechtler (m/w/d). Es handelt sich hierbei um eine projektbezogene/unbefristete Festanstellung.


Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die konzeptionelle, beratende und operative Tätigkeit in den Bereichen Datenschutz, TMG/TKG und Informationssicherheit in einem IT-Unternehmen. Dazu gehören vor allem das AVV-Management, datenschutzrechtliche Rechtmäßigkeitsprüfungen, rechtl. Anforderungen und Folgen bzgl. Anonymisierungsprozesse, Verarbeitungsverzeichnis-Dokumentation inkl. Datenschutz-Folgenabschätzungen, internationaler Datentransfer nach Schrems II-Urteil des EuGH
  • Sie unterstützen die Kollegen priorisiert bei EU-Standardvertragsklauseln und US-Exportkontrolle und übernehmen auch sonstige juristische Themen mit internationalem Bezug
  • Sie helfen den Kollegen in allen vertragsrechtlichen Angelegenheiten sowie bei rechtlichen Einschätzungen in Kundenprojekten
  • Sie übernehmen die Recherche zu rechtlichen Fragestellungen im Bereich Legal & Datenschutz
  • Sie dokumentieren rechtliche Fragestellungen aus den Fachbereichen unseres Kunden
  • Sie unterstützen einzelne Fachbereiche administrativ und kümmern sich darum, dass alle Arbeitspakete rechtlich „sauber“ sind
  • Sie überprüfen gesetzlicher Anforderungen und achten darauf, dass diese mit den Konzern-Richtlinien übereinstimmen
  • Sie erstellen Ergebnispräsentationen und Schulungsunterlagen

Ihr Profil

  • Sie haben erfolgreich ein Studium im Bereich Wirtschaftsrecht abgeschlossen oder sind Volljurist/in mit Schwerpunkt IT-Recht u./o. Datenschutz
  • Sie besitzen eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung, idealerweise in einem IT-Unternehmen oder in einer Anwaltskanzlei mit internationalen Mandaten
  • Sie besitzen die Fähigkeit, rechtsichere Rahmenbedingungen auch für ausgefallene IT-Themen mit Auslandsbezug zu erarbeiten
  • Sie haben eine selbständige, effiziente und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sie beherrschen Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Sie sind ein absoluter Teamplayer
  • Sie sind darüber hinaus kommunikativ, dienstleistungsorientiert, strukturiert, selbstständig & aufgeschlossen
  • Sie bringen sichere Anwenderkenntnisse in MS Office mit

Was Ihnen geboten wird

  • Eine Festanstellung bei der ORSON GmbH mit übertariflichem Jahresgehalt und übertariflichem Urlaubsanspruch.
  • Tolle Möglichkeiten bei namhaften OEM’s, Blue Chips, KMU´s und jungen Startups.
  • Ein empathisches und professionelles Umfeld mit Kollegen (m/w/d), die Sie zu jedem Zeitpunkt supporten und immer „ein offenes Ohr“ haben.
  • Speziell bei dieser Tätigkeit können Sie, nach der Einarbeitung mobil arbeiten, was Ihnen optimale Work-Life-Balance ermöglicht