Zur Übersicht Bewerben

Teamleiter Industrial Engineering (m/w/d) zur Direktvermittlung

Job ID
ZR_841_JOB
Veröffentlicht am
16. September 2020
Ort
Raum Ludwigsburg
Verfügbar ab
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartner:
Ioannis Michailidis

Telefon:
0711 1289 73 - 16

E-Mail:
i.michailidis@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Unser Kunde ist ein international aufgestellter Hersteller von Motoren und Aktuatoren zur Nutzung in der Automobilbranche und der Industrie.


Ihre Aufgaben

  • Führen und Anleiten eines IE-Teams von 5-10 Mitarbeitern am Standort und Stellvertretung des Industrial Engineering Managers während dessen Abwesenheit.
  • Verantwortung für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Digitalisierungs- und Automatisierungsstrategie.
  • Verantwortung für die termin- und kostengerechte Planung und Umsetzung der Investitionsprojekte.
  • Sicherstellen der gesetzlichen Vorgaben und Regelungen innerhalb des Arbeitsumfeldes.
  • Optimierung und vorbeugende Wartung- und Instandhaltung von Fertigungseinrichtungen.
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit der Fertigungseinrichtungen.
  • Ermittlung von Investitionen und Prozesskosten (erforderliches Personal, Energie, Ersatzteile, etc.).
  • Erarbeiten und regelmäßiges aktualisieren von Prozessdokumenten (P-FMEA, Kontrollplan, Arbeitsanweisungen, etc.) gemäß Automotive-Standards und gesetzlicher Vorgaben.
  • Leitung von Projekten zur Effizienzsteigerung, Qualitätsverbesserung und Erhöhung der Produktivität an bestehenden Fertigungseinrichtungen (Effizienz, Qualität).
  • Leitung von Rationalisierungsprojekten zur Kosteneinsparung.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes technisches Studium (bevorzugt Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen)
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Bereich Industrial Engineering und Mitarbeiterführung mit, sowie im Bereich Projektmanagement und Planung von Fertigungseinrichtungen
  • Sie haben einschlägige Erfahrung mit der Planung und Optimierung von vollautomatischen und semi-automatischen Fertigungseinrichtungen, Lean Production und Industrie 4.0
  • Sie haben Kenntnisse in REFA und vorbeugender Wartung- und Instandhaltung
  • Sie bringen unternehmerisches Denken, sind ergebnisorientiert, strukturiert und belastbar
  • Sie bringen fließende Deutsch- und Englischkenntnisse mit 

Was Ihnen geboten wird

  • Tariflich gebunden
  • 40h/Woche
  • Internationales Umfeld
  • Kantine
  • VWL
  • Weiterbildungen