Zur Übersicht Bewerben

Qualitätsleiter für das Werk (m/w/d) zur Direktvermittlung

Job ID
ZR_445_JOB
Veröffentlicht am
25. Oktober 2019
Ort
Raum Ludwigsburg
Verfügbar ab
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartnerin:
Katrin Schmidt

Telefon:
0711 1289 73 - 17

E-Mail:
k.schmidt@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Unser Kunde ist ein international aufgestellter Hersteller von Motoren und Aktuatoren zur Nutzung in der Automobilbranche und der Industrie.


Ihre Aufgaben

  • Sie führen das Qualitätsteam am Standort und fördern das Qualitätsbewusstsein im Team sowie im gesamten Unternehmen
  • Sie stellen sicher, dass der prozessorientierte Ansatz sich laufend weiterentwickelt und validiert, unterstützt durch interne Prozess-, System- und Produktaudits.
  • Unter Einbeziehung der betroffenen Schnittstellen im Haus analysieren Sie Qualitätssituationen im Produktentwicklungsprozess und identifizieren durch aktive Beteiligung entsprechende Optimierungspotentiale
  • Als kompetenter Ansprechpartner unterstützen Sie Kunden, Lieferanten und Kollegen hinsichtlich aller QM-relevanten Themen.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Budget- und Ressourcenplanung innerhalb Ihres Verantwortungsbereichs.

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine fundierte technische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Sie konnten bereits über mehrere Jahre Führungserfahrung sammeln und sind mit den gängigen Normen im Automotive-Umfeld, wie IATF16949, ISO14001 sowie den relevanten VDA Normen, vertraut. Idealerweise sind Sie zertifizierter Auditor.
  • Sie verhandeln sicher in Deutsch und Englisch.
  • Erfahrung in Konfliktmanagement und ein verbindlicher Kommunikationsstil gehören zu Ihren Stärken. Dabei haben Sie stets das gemeinsame Ziel vor Augen und die Suche nach Lösungen steht im Fokus.
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.

Was Ihnen geboten wird

  • Tariflich gebunden
  • 40h/Woche
  • Internationales Umfeld
  • Offiziell kein Homeoffice aber verhandelbar
  • Kantine
  • VWL
  • Weiterbildungen