Zur Übersicht Bewerben

Konzeptkonstrukteur speziell für Türdichtungen (m/w/d) zur Direktvermittlung

Job ID
ZR_369_JOB
Veröffentlicht am
19. September 2019
Ort
Raum München
Verfügbar ab
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartner:
Aylin Semerci

Telefon:
0711 1289 73 - 20

E-Mail:
a.semerci@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Unser Mandant ist ein renommierter Engineering Dienstleister in der Automobilbranche. Er betreut namhafte OEMs wie BMW, Porsche oder Daimler sowie Systemlieferanten und Zulieferer. Sein knapp 300-köpfiges Experten-Team bietet eine exklusive ganzheitliche Fahrzeugentwicklung - von der Idee bis zur Serienreife. Dabei legt unser Mandant Wert auf zufriedene Kunden, fachliche Weiterentwicklung und ein kollegiales Miteinander. Werden Sie Teil des Teams in München!


Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die konzeptionelle Auslegung von Dichtungen im Bereich der Türen und Klappen
  • Sie definieren Dichtungsprofile in Abhängigkeit der Dichtungsflansche im Rohbau
  • Sie sind verantwortlich für die konstruktive Ausarbeitung der Dichtungen unter Beachtung der Anforderungen (z. B. rahmenlose Tür), der auftretenden Toleranzen und der Fertigungsrichtlinien
  • Sie erstellen alle notwendigen Zeichnungsunterlagen zur Kundenfreigabe

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischer Ausrichtung oder äquivalente Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung, im Bereich Dichtungen mit entsprechender Projekterfahrung, sowie Erfahrung im Bereich Türen und/oder Klappen
  • Gute Kenntnisse des Konstruktionstools CATIA V5 oder NX
  • Sehr gutes technisches Grundverständnis
  • Ergebnisorientiertes Handeln, analytisches Denken, Eigeninitiative
  • Starkes Durchsetzungsvermögen, hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift zwingend erforderlich

Was Ihnen geboten wird

  • Eine gute Leistungsentlohnung mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Ein großer fachlicher und persönlicher Entwicklungsfreiraum mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sonderleistungen wie eine betriebliche Unfallversicherung, eine abhängig von der Betriebstreue finanzierte betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen u.v.m.
  • Ein entspanntes und konstruktives Arbeitsklima gefördert durch verschiedene Mitarbeiterevents