Zur Übersicht Bewerben

Projekteinkäufer (m/w/d) zur Direktvermittlung

Job ID
ZR_328_JOB
Veröffentlicht am
02. Oktober 2019
Ort
Raum Markgröningen
Verfügbar ab
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ansprechpartnerin:
Katrin Schmidt

Telefon:
0711 1289 73 - 17

E-Mail:
k.schmidt@orson-consulting.com

[ Hinweis zum Datenschutz ]

Firmenbeschreibung

Sie möchten Teil eines erfolgreichen Automotive Unternehmens werden? Unser Kunde ist einer der führenden Entwickler und Hersteller von Transportlösungen für die internationale Automobilindustrie in der Erstausrüstung sowie für die Nachrüstung über den Ersatzteilmarkt in Europa.


Ihre Aufgaben

  • Als Projekteinkäufer/in sind Sie Mitglied der kundenspezifischen Projektteams und unterstützen die Mitarbeiter der Entwicklung und des Projektmanagements in allen einkaufsrelevanten Angelegenheiten wie Anfragen, Bestellungen, Preisvergleichen, Auswertungen (sowie Ablage, Terminverfolgung und administrativen Vorgängen)
  • Als Projekteinkäufer/in arbeiten Sie zusammen mit den Entwicklungsingenieuren im Rahmen des Simultaneous Engineering in allen Einkaufsbelangen von der Entwicklungskonzeptphase bis zur Serienreife, z.B. durch: Auswahl der projektbezogen benötigten Entwicklungslieferanten in Abstimmung mit dem Commodity Sourcing aus dem Pool der freigegebenen Lieferanten, Angebotseinholung, Angebotsvergleich, Preisverhandlungen, Mitwirkung bei der Klärung von technischen Einzelfragen bis hin zu Herstellbarkeitsbesprechungen mit Lieferanten
  • ERP Datenpflege für neue Kaufteile wie auch Änderungen
  • Werkzeug-/Vorrichtungsbeauftragungen, Erstmuster- und Vorserienbestellungen
  • Terminliche Überwachung der Einkaufsbelange im Rahmen der Projektterminpläne von der Anfrage bis zur internen Erstmusterfreigabe

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches- oder kaufmännisches Studium (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen)
  • Mehrjährige Erfahrung im Einkauf, in den jeweiligen Einkaufsmärkten und den relevanten Commodities sowie Fertigungsprozessen und Werkstoffen • Technische Kenntnisse wie Lesen technischer Zeichnungen, Kenntnis von Fertigungstechnologien
  • Gute Kenntnisse in Englisch und sicherer Umgang mit EDV (MS Office Paket, ERP-System)
  • Teamfähigkeit, Arbeiten in Matrix-Organisationen und cross-funktionalen Projektteams
  • Grundlegende Kenntnisse/Erfahrung im nationalen und internationalen Handelsrecht
  • Interkulturelle Kompetenz, Verhandlungs-/Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Innovativ z.B. im Hinblick auf Effizienz der Abwicklung, Lieferantensuche, Problemlösungen

Was Ihnen geboten wird

  • Neben flexiblen Arbeitszeiten (Teilzeit möglich) und einem freundlichen Arbeitsklima in einem motivierten Team bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Projekte, in die Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung verantwortungsvoll einbringen können.
  • Darüber hinaus sind für uns die kompetente Unterstützung bei der Einarbeitung sowie die individuelle Förderung durch vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten selbstverständlich.
  • Wir unterstützen Sie zudem durch unser betriebliches Gesundheitsmanagement und damit verbundenen freien Getränken (Wasser und Kaffee), einem Rückenkurs, Obstkörben, Gesundheitstage sowie Seminaren zum Thema Gesundheit.